Apple präsentiert neue iPhone 4S Werbespots: “Rock God” und “Road Trip”

| 12. Februar 2012 | 0 Kommentare

Auch wenn sich das iPhone 4S aktuell wie geschnitten Brot verkauft, kann es nicht verkehrt sein, auch weiterhin die Werbetrommel zu rühren. Im Weihnachtsgeschäft verkaufte Apple mehr als 37 Millionen iPhones, damit auch im laufenden Quartal ordentliche Verkaufszahlen erreicht werden, hat Apple mit “Rock God” und “Road Trip” zwei neue iPhone 4S Werbespots veröffentlicht. In beiden Clips dreht sich die Handlung rund um den digitalen Sprachassistenten Siri.

Im ersten Clip “Rock God” zeigt Apple einen Jugendlicher, der mit Hilfe seines iPhone 4S und Siri nach einem Musikgeschäft sucht, sich eine Gitarre kauft, eine Nachricht schreibt und sich “Rock God” von Siri nennen lässt. Das funktioniert in der Tat, z.B. “Siri nenn mich Superhero”

Im zweiten iPhone 4S Werbespot “Road Trip” kommt eine bunte Mischung an Siri Anwendungsmöglichkeiten zum Zuge. Ortsdaten, Navigation, Yelp! und die Erinnerungsfunktion sind mit an Bord. Beide Clips stehen im Apple YouTube Kanal bereit und sind 30 Sekunden lang.

Tags: ,

Category: iPhone 4S

Kommentar hinterlassen

*
= 5 + 8